test

Loui (11.06.)


Im Tierheim abgegeben
Loui war einer Familie zugelaufen, wo er auch durchaus hätte bleiben können. Wenn er sich denn mit der vorhandenen Katze vertragen hätte. Das tat er aber leider nicht, und so brachte die Familie Loui schweren Herzens ins Tierheim. Hier zeigte sich dann auch, dass er zwar ein Menschenschmuser ist, mit Artgenossen aber definitiv nicht klar kommt. Er will Einzeilprinz sein. Auch kleinere Kinder sind wohl nichts für ihn, da er schon mal recht deutlich zeigen kann, wenn ihm etwas nicht passt. Auch das Bürsten seines dichten Fells findet er ziemlich doof ...

Im Moment lebt Loui allein in einem winzigen Käfig. Mitarbeiter des Tierheims, dem wir schon einmal bei der Vermittlung von FIV-Katzen geholfen haben, fragten uns, ob wir uns nicht auch dieses bildschönen Katers annehmen können. Das tun wir natürlich gern und hoffen sehr, dass unter den vielen Besuchern unserer Webseite bzw. der Foren, in denen wir Loui zusätzlich vorstellen werden, genau die Menschen sind, die Loui den Einzelprinzenplatz bieten können, nach dem er sich so sehr sehnt.

Heute war es dann soweit: Wir trafen uns mit Louis neuem Frauchen am Tierheim. Und kaum holten wir ihn aus seinem Käfig, stieg er sofort in den bereitgestellten Transportkorb, als ob er genau gewusste hätte, was los ist und als ob er es kaum erwarten könne. Danke ans neue Frauchen, dass sie dem wunderschönen Loui nun ein wunderbares Leben ermöglicht. Wir sind sicher, dass Loui es mit viel Zuneigung danken wir. Über Bilder und Berichte würden wir uns freuen.
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack