test

Birillon


Dieser arme kleine Kerl hatte höchstwahrscheinlich einen Autounfall, denn er wurde verletzt an einer Landstraße gefunden, wo man ihn einfach hatte liegenlassen… Wir stellten den Kleinen dann zwei Tierärzten vor. Beide entschieden – aus welchen Gründen auch immer – das Bein nicht zu operieren. In unserer Pflegestelle in Sassari lebt Birillon, wie er genannt wurde, nun mit einigen anderen Hundekindern zusammen. Auch mit den Katzen der Pflegestelle kommt er bestens aus.

Er ist ein fröhlicher, freundlicher und aufgeweckter Hund, und wir hoffen ihn bald nach Deutschland holen zu können. Denn obwohl er mit seinem kleinen Handicap prima zurechtkommt, würden wir ihn doch gern noch einem Fachtierarzt vorstellen, der beurteilen soll, ob sein Beinchen doch noch gerichtet werden kann. Für eine Ersteinschätzung mit eingehenden Untersuchungen rechnen wir mit ca. 300 Euro.

Daher brauchen wir Ihre Hilfe: Wir brauchen eine Pflegestelle, damit wir Birillon nach Deutschland holen, und in der Tierklinik vorstellen können. Oder eine Familie, die ihn adoptiert, auch wenn der kleine Mann vielleicht eine kleine Gehbehindung zurückbehält. Und wir brauchen Ihre Spende, damit wir die zu erwartenden Kosten der Untersuchungen und eventueller Folgekosten auffangen können.

Weitere Infos und den Ansprechpartner zu Birillons Vermittlung finden Sie hier.

Bitte helfen Sie Birillon durch eine Spende, und sei sie noch so klein. Jeder Euro zählt.

Spenden Sie gerne mit dem Stichwort "Hilfe für Birillon" an proTier e.V.

VR Bank eG Dormagen (BLZ 305 605 48)
Konto 211 36 86 017
IBAN   DE 84305605482113686017
BIC    GENODED1NLD

oder via PayPal: karin.faulstroh@protier-ev.de

Sie möchten eine Patenschaft übernehmen? Dann laden Sie hier das Formular herunter, füllen es aus, speichern es uns senden die Datei per E-Mail an karin.faulstroh@protier-ev.de

Ganz gleich, welchen Spendenweg Sie wählen: im Namen von Birillon sagen wir schon heute herzlich danke.

Falls für ein Notfellchen mehr Spenden eingehen, als für den aktuellen Fall benötigt wird, verwenden wir Ihre Spende dort, wo der Bedarf am größten ist.
 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack