test

Ein Unfall schädigte meine Blase schwer ...
Doch dank meiner Pflegemama kann ich gut damit leben. Aber die Hilfsmittel sind teuer: Monatlich rund 100 Euro. Deshalb brauche ich dich als Paten. Hilfst du mir? Danke, dein Orzo
Weiterlesen ...
Mein Handicap ist nicht heilbar, aber ...
... Physiotherapie, Medikamente und gutes Futter geben mir viel Lebensqualität. Doch das kostet viel Geld. Wirst du meine Patin oder mein Pate? Danke, deine Selli
Weiterlesen ...
Juhuu, wir haben es geschafft: Danke allen, die bei der ING-DiBa-Aktion 2015 für uns gestimmt haben


Nur mit Ihrer Hilfe können wir gewinnen. Bitte stimmen Sie für uns ab.

Das war unsere große Bitte an Sie. Und Sie sind aktiv geworden, und Ihre Stimmen haben uns unter die Sieger gebracht.

Die letzte Viertelstunde vor 12.00 Uhr war nervenaufreibender als jeder Krimi: Offensichtlich war der Server der ING-DiBa durch den Ansturm im Endspurt völlig überlastet. Nichts ging mehr. Kein Abstimmen, keine aktualisierte Statusmeldung. Gar nichts.

Dann, endlich, um kurz nach 12.00 Uhr, konnten wir aufatmen. Geschafft. Mit 1.515 Stimmen und damit Platz 105 in unserer Gruppe gehörten wir zu den Siegern.

Es ist schön zu wissen, dass wir so viele Freunde haben.

Herzlichen Dank also an alle, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben. Die 1.000 Euro, die wir in Kürze von der ING-DiBa erhalten, werden vollständig für die Präventionsarbeit, also die Kastration von Katzen und Hunden auf Sardinien verwendet, um den traurigen Elendskreislauf zu durchbrechen.

Es grüßt Sie herzlich Ihr dankbares Team von proTier e.V.

PS: Übrigens, wenn Sie sehen möchten, was aus dem Hundebaby geworden ist, dessen Bild Sie hier unten im vorhergehenden Beitrag sehen und das unseren Eintrag bei ING-DiBa unterstützt hat, dann klicken Sie doch mal hier.

 
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack