test

Gästebuch

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:
Herzlich willkommen im Gästebuch von proTier. Auf Ihre Nachrichten, Ihre Grüße, Anregungen, Kritik oder Lob - also eine angeregte Kommunikation unter Tierfreunden - freuen wir uns schon.

Karin und Wolfgang Faulstroh im Namen des gesamten Teams von proTier


Ulrike Kügeler     03 August 2016 00:28 | Erftstadt
Hallo, wir sind zur Zeit auf Sardinien, Joko's (ehemals Eagle) H in Tortoli, Nähe Arbatax in einem Haus, in dem Hunde erlaubt sind und ein Dogs' Beach in der Nähe ist. Joko findet das Baden im Mittelmeer nicht so toll, lässt sich lieber reintragen, sein Kumpel Oryx, ein russischer Schäferhund Mix schwimmt mit seinem Rudel im Mittelmeer rum. Interessant sind die Reaktionen auf Joko, dem schönen großen Blonden, sie sind durchweg sehr positiv. Es gibt hier viele Hundehalter mit eher kleinen Hunden und eine Menge kläffender Wachhunde, auch eher kleine, teils an einer Kette. Das fällt uns schwer mit anzusehen, das viele kläffen, das schrille kläffen und dann das ruckartige zurückschnellen an der Kette oder Leine. Wir haben auch schon viele Straßenhunde gesehen unterschiedlichen Alters und in unterschiedlichen Zuständen, das ist schwer anzusehen. Teils sehen sie gut aus, aber geht es ihnen auch gut?? Ob die Haltung aller deutschen Hunde und die Haltung gegenüber Hunden in Deutschland immer positiv ist wage ich zu bezweifeln, aber so viele Streuner in so kurzer Zeit zu sehen beschäftigt uns doch sehr. Wir sind froh dass wir Joko haben und ihm ein liebes, lustiges und leckeres Zuhause geben mit Kinder-, Hunde- und Katzenkumpel, kraulen, kuscheln und Ausflügen und dass wir nur Tiere vom Tierschutz haben, Hund wie Kater. und den Hut ziehen vor denjenigen, die ihre Zeit in den Schutz und der Sorge investieren. Alle Achtung!

Monika Mallmann     06 Juli 2016 18:06 | Herzogenrath-Kohlscheid
Hallo zusammen!
Nachdem an Silvester 2015 im Urlaub in Bayern unser Retriever-Mädchen von der Postbotin überfahren und mitgeschleift wurde, waren wir total verzweifelt und haben von Ihrer Auffangstation für Sardinienhunde in Vichtach einem Rüdenwelpen ein schönes Zuhause gegeben. Coby, jetzt Rufname Johnny, war Anfang Januar 8,4 kg und hatte eine Schulterhöhe von 36 cm. Heute ist er 30 kg, Schulterhöhe 58 cm! Er ist ein Prachtkerl und hat in der Zwischenzeit schon viel gelernt. Allerdings muss er auch noch viel lernen. Herzlichen Dank an Fam. Meidinger. Ich habe den Eindruck, dass die Hunde u.a. Tiere dort sehr gut aufgehoben sind.

Elke Winterscheidt     22 Juni 2016 15:49 | Mönchengladbach
Ich heiße jetzt Quilara früher Pakita... als ich mein Frauchen sah,liebe auf den ersten blick auf beiden seiten....wir hatten kleine holpersteine gesundheitlich,aber Frauchen hats mir gut gehen lassen viel ruhe nur lecker Hähnchen wegen der Futter umstellung Durchfall.. und ,und aber jetzt ist alles ok hähnchen bekomme ich immer noch grins....FRAUCHEN Sagt du bist der schönste hund und ich lerne sehr schnell ,das macht mich so stolz.Gut habe ihre schuhe kaputt gemacht ,habe ins bad gemacht ,aber sie schimpft nicht ....ich habe gelernt melde mich immer....da bekomme ich ein leckerchen.....ich habe Felder um mich ...und viele aus Gino.e.v.getroffen schon 5 hunde ....also mir gehts sehr gut und ich bin so glücklich hier zu sein...Quilara ist mein schatz .....gebe sie nie wieder her....und ich drücke allen tieren die da sind die daumen für ein schönes zuhause.....danke Pro Tier e.V.

Kerstin Ibler     07 Juni 2016 10:02 | Sinzing
Liebes proTier eV Team!
Am 23.12.2015 habe ich meine Tina aus Viechtach abgeholt. Seitdem hat sich mein Leben sehr zum Positiven verändert. Sie ist ein absoluter Sonnenschein (und manchmal eine Hexe ;) ). Wie ich beim proTier-Treffen erfahren habe, hatte schon eine andere Familie ein Auge auf sie geworfen. Anscheinend war es Schicksal, dass ich einen Tag vorher als die Familie Tina holen wollte, den Vertrag unterschrieben habe. Tina ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ganz ganz herzlich möchte ich Claudia Meidinger danken!!!

Renate Belzner     27 April 2016 12:02 | Bensheim
Hallo aus Bensheim,
wo Katze Milli seit einigen Monaten wohnt. Es ist schon ein Dreamteam: Nelli (17) genießt die Freundlichkeit der kleinen Schwarzen, Bine (ca. 10) spielt und tobt wieder wie in jungen Jahren mit der Kleinen. Einigkeit und Ruhe gibts aber in der Nacht, da krabbeln sie zu Mama ins Bett. Milli unter der Decke im Arm zu halten ist dem guten Schlaf sehr förderlich!
Jetzt freuen wir uns auf warme Tage, die verbringen wir gerne auf der Terrasse, wo man Fliegen jagen kann, zur Not auch mal eine Schnecke.


451
Einträge im Gästebuch
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack