test

Nerina (D)


Kurzinfo
Geboren: 01. Januar 2019
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 30 cm (geschätzt von Tierärztin)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja, wenn ruhiger
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 41472 Neuss

Auch Ende März 2021 ist die Corona-Krise noch nicht vorbei. Das Infektionsgeschehen ist nach wie vor kritisch, die Pandemie noch lange nicht unter Kontrolle. Auch wenn es aktuell ein paar Lockerungen gibt, für uns wird es auch in den nächsten Wochen - vielleicht sogar noch Monaten - nicht möglich sein, nach Sardinien zu reisen, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Wir hoffen, dass es trotz der auf Sardinien aktuell wieder verschärften Ausgangsregeln weiterhin möglich sein wird, sich um die ausgesetzten Tiere zu kümmern. Im Moment kann jedenfalls sowohl Findlingen als auch Tieren, die von ihren Familien abgegeben werden, geholfen werden.

Unsere Tierärztin, mit der wir im Raum Sassari zusammenarbeiten, hatte uns gefragt, ob wir einer Familie helfen könnten, die in große finanzielle Not geraten ist. Die Familie muss ihr Haus in der Campagna verlassen. Und in ihr neues Zuhause können sie nicht alle ihre Hunde mitnehmen. Sie lieben ihre Hunde, haben immer gut für sie gesorgt, und deshalb möchten sie sie auch nicht einfach irgendwohin geben. Sie hoffen, dass ihre Hunde Nerina, Trilly, Aurora und Nemorino über uns schöne Zuhause bei lieben Familien finden werden.

Alle vier Hunde hatten immer Familienanschluss, daher sind sie auch freundlich und menschenbezogen. Nerina, Trilly und Aurora sind sehr fröhliche, aufgeschlossene Hundedamen, lediglich Nemorino ist mit Fremden etwas schüchtern.

24. April 2021:
Nerina durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

20. Juni 2021:

Nerina hat sich sehr gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Die anfänglich schüchterne Hündin liebt es mit den Pflegeeltern zu kuschelen. Sie hört auf ihren Namen, ihr Pflegepapa ruft sie "mein Mädchen" und auch da kommt sie sofort angerannt. Sie ist sehr wachsam und liebt den Garten. Fremde werden erstmal verbellt, dann geht sie aber neugirig schauen und lässt sich auch streicheln. Der Umgang mit kleinen Kindern kennt Nerina nicht und reagiert unsicher.

An der Leine läuft sie schön und stubenrein ist sie auch. Andere Hunde sind für Nerina auch kein Problem. Nerina ist eine liebe Hündin, die etwas Zeit braucht. Da sie den Garten liebt und bei schönem Wetter auch den Großteil des Tages dort verbringt, sollte ihre Familie einen Garten für sie haben.

Nun wünschen wir uns für Nerina, dass sie bald ihr Traumzuhause mit engem Familienanschluss findet. Vielleicht bei Ihnen?

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Elke Lorenz
Fon: 02181 4938618
Mobil: 0157 37293518
E-Mail: elke.lorenz@protier-ev.de

Oder laden Sie hier den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen Sie ihn an die im Fragebogen angegebene Mailadresse.

Bitte nennen Sie immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack