test

Kiro (D)


Kurzinfo
Geboren: 06. Juni 2015
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 55 cm
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nicht erforderlich, aus Deutschland
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja, wenn hundeerfahren
Hundeverträglich: ja
Kinder: nein
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 63776 Mömbris-Niedersteinbach

Wir wurden privat um Hilfe für Kiro gebeten. Sein Besitzer hat sich schweren Herzens dazu entschlossen Kiro abzugeben, da sich seine Lebenssituation verändert hatte und so hoffen wir auf diesem Wege die passenden Menschen für Kiro zu finden.

Kiro zeigt sich auf seiner Pflegestelle als freundlicher, verschmuster und anhänglicher Rüde. Er findet schnell einen Bezug zu seinen Menschen und hat sich gut in die Pflegefamilie integriert. Mit dem vorhandenen Rüden und den Katzen klappt das Zusammenleben wunderbar.

Bei fremden Hunden entscheidet die Sympathie und das andere Ende der Leine. Kiro benötigt Menschen mit Führungsqualitäten, die ihm selbstbewusst zur Seite stehen. Gegenüber fremden Menschen zeigt er sich nach einem Kennenlernen sehr freundlich, wenn man ihn nicht bedrängt und von sich aus kommen lässt.

Das Laufen an der Leine klappt prima, auch lässt er sich an der Schleppleine gut abrufen und beherrscht die Grundkommandos. In einigen Situationen zeigt er noch Unsicherheiten. Er braucht also starke Persönlichkeiten an seiner Seite, die ihm gewaltfrei vermitteln, dass er sich auf seine Menschen verlassen kann und diese für ihn die Führung übernehmen, und er sich entspannen darf.

04. Oktober 2020:


Kiro ist immer noch auf der Suche nach seinem eigenem Zuhause, in dem er für immer bleiben darf. Auf seiner Pflegestelle kristallisieren sich immer mehr seiner Bedürfnisse heraus. Kiro ist ein taffer Hund, der sehr sensibel ist. Wenn er zu seinen Menschen Vertrauen aufgebaut hat, schmiegt er sich sehr eng an sie und genießt seine Schmuse- und Kuscheleinheiten. Fehlt ihm jedoch die nötige Führung, trifft er seine Entscheidungen selbst, was auch darin enden kann, dass er nach vorne geht, egal ob Mensch oder Tier. Das ist der Grund, weshalb Kiro einen Maulkorb trägt.

Kiro kennt das Autofahren und kann auch einige Zeit alleine bleiben, sobald er merkt, dass seine Menschen immer wieder nach Hause kommen und er nicht auf Dauer alleine gelassen wird. Er liebt ausgiebige Spaziergänge in der schönen Natur und möchte gefordert und gefördert werden.

Für Kiro suchen wir kompetente, geduldige und hundeerfahrende Menschen, die sich nicht von seinem Verhalten beeindrucken lassen und sich gegebenenfalls bei einem/r kompetenten Hundetrainer/in Hilfestellung einholen.

Wenn Sie Kiro das passende Zuhause schenken können, freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

hr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Birgit Lodziana
Mobil: 01512 5266339
E-Mail: birgit.lodziana@protier-ev.de

Oder laden Sie hier gleich den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen ihn an die im Fragebogen angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte nennen Sie dabei immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack