test

Nuccia (adopt.)


Kurzinfo
Geboren: 01. Mai 2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 45 cm (Stand: 30. Januar 2019)
Kastriert: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 64760 Oberzent

Während unserer monatlichen Sardinientour besuchten wir im Juli 2018 auch wieder das Rifugio der LIDA in Olbia. Marco hatte schon angekündigt, dass sie überschwemmt würden mit Neuzugängen und nun inständig auf unsere Hilfe hoffen. Wir können natürlich auch keine Wunder vollbringen. Zwar sind wir schon sehr belastbar, und versuchen, so viel wie möglich zu helfen, damit das Elend, die qualvolle Enge, der unendliche Stress für die Hunde und Katzen nicht noch schlimmer wird. Aber auch unsere Kapazitäten sind eben leider begrenzt.

Zu den Neuzugängen, die Marco uns ans Herz legte, gehörten zahlreiche Welpen, wie auch diese sieben: die Mädchen Nuccia, Nadia, Nella, Norma und die Buben Nicolo, Nellio und Nigel. Die Mutter der sieben Hundekinder gehört einem Schäfer, dort sind die Kleinen auch zur Welt gekommen. Da der Schäfer die Kleinen nicht behalten, sie aber auch nicht töten wollte, hatten sie das Glück, dass sie mit ihrer Mama - einer schönen Fonnese-Hündin - gemeinsam ins Rifugio ziehen durften. In Kürze wird die Mama sterilisert, dann geht sie zurück zu ihrem Besitzer und übernimmt wieder ihre Arbeit, nämlich die Schafherde zu schützen.

29. Oktober 2018:

Während unseres letzten Besuchs in der LIDA, hatten wir noch paar Minuten, um die Mädels Nuccia, Nadia, Nella und Norma zu besuchen, ein paar Fotos zumachen und kurz zu Knuddeln. Alle Vier sind sehr zutraulich und haben die Streicheleinheiten sehr genossen, besonders die kleine Nella - sie wich uns nicht von der Seite.

Da ihre Brüder schon etwas mehr Glück hatten und entweder bereits in Deutschland sind oder aktuell die Option auf eine eigene Familie haben, suchen wir für Nuccia, Nadia, Nella, Norma noch die passenden Zuhause.

12. Januar 2019:
Die nette Nuccia durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

30. Januar 2019:

Nuccia hat sich gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Die Hündin hat einen sehr freundlichen Charakter, ist lieb und sehr anhänglich, aber noch ein wenig schüchtern. Mit Hunden, Katzen und Kindern versteht sie sich gleichermaßen gut. Somit eignet sie sich für Familien, aber auch für Senioren oder Hundeanfänger. Nuccia ist eine sehr verträgliche junge Hundedame, die noch ein wenig Vertrauen fassen muss.

Wenn Sie sich ein neues Familienmitglied wünschen und Ihnen bewusst ist, dass Junghunde neben viel Freude auch viel Arbeit machen und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Dr. Eva Siefert
Fon: 06201 183265
Mobil: 0151 41833364
E-Mail: dr.eva.siefert@protier-ev.de

Oder laden Sie hier gleich den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen ihn an die im Fragebogen angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte nennen Sie dabei immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack