test

Carolina (D/adopt.)



Kurzinfo
Geboren: 05. Januar 2021
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 33 cm (Stand: 16. Mai 2021)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 56179 Vallendar

Nun sind wir schon mitten im 2. Quartal 2021, und noch immer ist kein Ende der Corona-Krise in Sicht. Im Gegenteil, das Infektionsgeschehen ist nach wie vor kritisch, weil unberechenbar, und laufend werden die Verordnungen und Einschränkungen angepasst, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Für uns bedeutet das, dass es auch noch etwas dauern wird, bis wir wieder nach Sardinien reisen können, um unsere Partner zu besuchen und Neuzugänge kennenzulernen. Auf Sardinien gehen die Inzidenzwerte aber zurück, Bewegungseinschränkungen werden nach und nach aufgehoben. Glücklicherweise funktionierte es aber auch in den letzten Wochen, z. B. weiterhin die Katzenkolonien zu versorgen und unser Kastrationsprogramm durchzuziehen. Und im Rifugio der LIDA in Olbia konnten auch immer wieder neue Findlinge oder Tiere von Privatleuten aufgenommen werden.

Dieses Hundemädchen hatte riesiges Glück. Sie war in unglaublich desolatem Zustand gefunden worden. Hätte man sie nicht ins Rifugio gebracht, hätte sie vermutlich nicht überlebt. Da die Kleine ganz besonderer Fürsorge bedurfte, wurde sie zu Hause von einer Helferin gepäppelt und gepflegt. Die Kleine war so klapperdürr und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Sie hatte wahrscheinlich schon längere Zeit ohne Futter leben müssen, sie war so ausgemergelt und hungrig, konnte zunächst aber nur mit kleineren Portionen gefüttert werden. Trotzdem hatte sie immer wieder Durchfall, der sie zusätzlich schwächte. Doch dank der Geduld und der unermüdlichen, liebevollen Fürsorge der Helferin erholte sich Carolina, wie sie genannt wurde, nach und nach.

Inzwischen geht es ihr schon sehr gut. Sie ist ein fröhliches, aufgewecktes und zudem sehr hübsches Hundekind geworden. Und so schnell wie möglich möchten wir sie nach Deutschland holen. Denn auch für Carolina wünschen wir uns natürlich ein Traumzuhause bei lieben Menschen, die ihr engen Familienanschluss wünschen.


19. Juni 2021:
Carolina durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Elke Lorenz
Fon: 02181 4938618
Mobil: 0157 37293518
E-Mail: elke.lorenz@protier-ev.de

Oder laden Sie hier gleich den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen Sie ihn an die im Fragebogen angegebene Mailadresse.

Bitte nennen Sie dabei immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack