test

Klov


Kurzinfo
Geboren: 05. Juni 2021
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: ca. 40 cm (Stand 01. September 2021)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht erfolgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: Canile Arzachena

Ende August 2021 machten wir uns wieder auf den Weg nach Sardinien, um dort unsere Partner zu besuchen und die Neuzugänge kennenzulernen. Unsere erste Station war das Canile Arzachena, wo schon einige Hunde auf uns warteten.

Hündin Mami haben wir ja schon im Juli auf unserer Webseite vorgestellt. Aber ihre Kinderchen waren damals noch zu klein und außerdem auch noch nicht gechippt. Doch jetzt war es nun soweit: Die Formalitäten waren erledigt, und die Rasselbande hatte sich prächtig entwickelt. Deshalb freuen wir uns sehr, die Hundekinder endlich vorstellen zu können.

Es ist wirklich eine tolle Kinderschar, die die liebevolle Mami da großgezogen hat. Die beiden Buben Kim und Kein und ihre Schwestern Koll, Kia, Kamin und Klov sind aufgeweckte, neugierige und alterstypisch verspielte Hundekinder, die unsere Fotoaktion sehr spannend fanden. Sie wuselten fröhlich um uns herum, und die Aktion machte auch uns riesigen Spaß.

Wir waren zweimal im Canile. Beim ersten Besuch war auch Mami noch mit im Gehege. Als wir ein paar Tage später nochmals dort waren, war Mami am Tag zuvor kastriert worden und erholte sich in der Quarantänebox von dem Eingriff. Sie war aber schon wieder sehr munter und freute sich über Leckerchen, die wir ihr durch das Gitter zusteckten.

Kim, Kein, Koll, Kia, Kamin und Klov sind ab Ende September reisefähig. Und natürlich wünschen wir uns, dass die Hundekinder dann auch das Canile Richtung Deutschland verlassen dürfen. Ideal wäre, wenn sie dann – ohne Umweg über eine Pflegestelle – direkt bei ihren endgültigen Familien einziehen könnten. Und auch für Mami, die wunderbare Hündin, wünschen wir uns, dass sie bald ihr Traumzuhause findet. Sie ist so freundlich und menschenbezogen, und im Canile können es die Mitarbeiter zeitlich einfach nicht leisten, jedem Hund die Zuwendung zu geben, die er braucht.

Wenn Sie einem der Hunde ein Zuhause schenken möchten und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption neben viel Freude auch Arbeit und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.


Videolink: https://youtu.be/pnT7Ak-QYqY

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Sylke Döringhoff
Fon: 02801 9872702
Mobil: 0170 8937366
E-Mail: sylke.doeringhoff@protier-ev.de

Oder laden Sie hier den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen Sie ihn an die im Fragebogen angegebene Mailadresse.

Bitte nennen Sie immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack