test

Fairi (D/adopt.)


Kurzinfo
Geboren: 15. Mai 2022
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 43 cm (Stand: 07.11.2022)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 76477 Elchesheim-Illingen

Auch im Canile Arzachena lernten wir während unserer Projekttour Anfang September 2022 wieder ein paar Neuzugänge kennen, und zwar die drei Geschwister Fairi, Foxi und Fumo. Als sie am 09.08.2022 im Canile landeten, waren sie noch zu viert. Aber eines der Geschwisterchen wurde bereits adoptiert und wir hoffen sehr, dass dem Kleinen ein gutes Leben vergönnt sein möge.

Die beiden Schwestern Fairi und Foxi sowie Brüderchen Fumo sind unbefangene, fröhliche Hundekinder. Mit ihrem Freund Scar, der mit ihnen im Isolamente-Haus zusammenlebt, verstehen sie sich prima.

Wir wünschen uns natürlich sehr, dass Fairi, Foxi und Fumo nicht allzu lange im Canile ausharren müssen. Es wäre schön, wenn sie bald nach Deutschland reisen könnten, um hier ihre endgültigen Zuhause zu finden bei lieben Menschen, die ihnen engen Familienanschluss schenken und sie an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen. Da Fairi, Foxi und Fumo sehr bewegungs- und lauffreudig sind, wären aktive, sportliche Familien sicherlich ideal.



29. Oktober 2022:
Fairi durfte auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen.

07. November 2022:

Fairi ist von der ersten Minute an auf ihrer Pflegestelle angekommen. Sie ist ein echtes Sahnestück: Lieb, warmherzig, lustig, immer gut gelaunt und ein echter Sonnenschein. Sie freut sich über jede Aufmerksamkeit und Streicheleinheit.

Mit dem Hundekumpel auf ihrer Pflegestelle kommt sie super aus - Ihre Artgenossen findet sie generell richtig klasse. Sie fährt problemlos im Auto mit, läuft gut an der Leine und ist schon stubenrein. Sie ist neugierig, aufgeschlossen, wissbegierig und möchte gefordert und gefördert werden.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem tollen vierbeinigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass ein Junghund im Haus nicht nur Freude, sondern auch Arbeit und vor allem große Verantwortung für ein glückliches und hoffentlich langes Hundeleben bedeutet, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Söllner
Fon: 09401 605830 (ab 17 Uhr)
Mobil: 0179 7742733
E-Mail: karin.soellner@protier-ev.de

Oder laden Sie hier den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen Sie ihn an die im Fragebogen angegebene Mailadresse.

Bitte nennen Sie immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack