test

Ezio (D)


Kurzinfo
Geboren: 15. Januar 2021
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 23 cm (Stand: 02.06.2021/vermutlich kleiner bleibend)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt, aber wahrscheinlich
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 51570 Windeck

Auch jetzt, im Juni 2021, können wir immer noch nicht selbst vor Ort auf Sardinien sein und die Neuzugänge persönlich kennenlernen, sondern müssen uns noch damit behelfen, dass unsere Partner uns mit Bildern und Informationen zu ihren Neuzugängen versorgen.

So nun auch für den kleinen Ezio. Der Hundebub wurde glücklicherweise entdeckt, als er mutterseelenallein – wohl auf der Suche nach Futter und einem Unterschlupf – an einer der Landstraßen zwischen Olbia und Tempio herumirrte. Wie leicht hätte er da überfahren oder von einem der Wildtiere, die dort in der Campagna leben, getötet werden können …

Im Rifugio der LIDA, wohin ihn seine Finder brachten, ist er nun aber in Sicherheit. Ezio ist ein fröhliches und aufgewecktes Kerlchen, er freut sich über jegliche Zuwendung. Leider haben die Mitarbeiter des Rifugio wegen der Vielzahl der zu versorgenden Tiere aber einfach nicht genügend Zeit, um sich entsprechend intensiv mit allen Hunden, die dort untergebracht sind, zu befassen. Deshalb wünschen uns natürlich, dass der goldige Hundebub nicht allzu lange im Käfig ausharren muss, sondern bald seine Reise nach Deutschland antreten kann.

Hier soll er dann sein Traumzuhause bei lieben Menschen finden, die ihm Sicherheit und Geborgenheit schenken und ihn an allen familiären Aktivitäten teilhaben lassen.

Videolink: https://youtu.be/wkMMHP4__gs

17. Juli 2021:
Ezio durfte auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Elke Lorenz
Fon: 02181 4938618
Mobil: 0157 37293518
E-Mail: elke.lorenz@protier-ev.de

Oder laden Sie hier gleich den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen Sie ihn an die im Fragebogen angegebene Mailadresse.

Bitte nennen Sie dabei immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack