test

Nazario (D)


Kurzinfo
Geboren: 15. Dezember 2023
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 58 cm (Stand: 24.06.2024)
Kastriert: nein
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein, zu jung
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: nein
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: keines bekannt
Pflegestelle: 92526 Oberviechtach

Während unserer ersten Projekttour 2024 besuchten wir natürlich auch unser Partnertierheim, das Rifugio der LIDA in Olbia. Es gab etliche Neuzugänge, die uns Marco präsentierte. Leider gab es seit Wochen keine Chips, so dass die neu angekommenen Hunde alle nicht registriert werden konnten. Und wir konnten aus diesem Grunde auch die betroffenen Hunde nicht eher auf unserer Webseite vorstellen, weil uns die notwendigen Informationen wie Namen und Geburtsdaten fehlten.

Zu den betroffenen Hunden gehörten auch diese Welpengruppe - vier Mädchen und zwei Buben. Das Sextett wurde im Industriegebiet von Olbia gefunden. Ihre Mutter ist vermutlich eine der wilden Hündinnen, die dort in dem Areal leben und sich geschickt jedem Fangversuch widersetzen. Die Gegend wird jedoch immer wieder kontrolliert, so dass auffällt, wenn wieder eine der Hündinnen Babys zur Welt gebracht hat. Es wird dann versucht, die Kleinen einzufangen. Denn sie sollen ja auf keinen Fall zum weiteren Anwachsen der Zahl der herrenlosen Hunde im Industriegebiet beitragen. Was allein diese vier Mädchen an Nachwuchs hätten produzieren können, kann sich jeder ausmalen.

Die sechs Hundekinder waren alle noch etwas schüchtern, aber bei Marco auf dem Arm entspannten sie sich schnell und verfolgten aufmerksam, was ich da so mit der Kamera machte.

Mehr als vier Wochen nach unserer Fotoaktion war es dann so weit: Die Geschwister bekamen einen Namen und wurden geschippt und registriert.

Unsere hübschen Geschwister heißen nun Nazario, Nella, Nelly, Neva, Nicolina und Nino, und wir wünschen uns sehr, dass sie die drangvolle Enge des Rifugios mit dem ständig dröhnenden Lärm bald hinter sich lassen und nach Deutschland reisen dürfen.

19. April 2024:

Während unserer Projekt- und Kastrationstour Mitte März 2024 hatten wir uns natürlich auch etwas Zeit reserviert, um Hunde wiederzusehen, die schon auf unserer Webseite zu finden sind.

Zu diesen Hunden gehörten auch die Geschwister Nazario, Nella, Nelly Neva, Nicolina und Nino, die wir bei unserer Projekttour Anfang Februar kennengelernt hatten. Die sechs Hundekinder sind inzwischen aus den kleineren Welpenboxen in ein Gehege umgezogen, wo sie mehr Platz zum Spielen haben. Nazario, Nella, Nelly Neva, Nicolina und Nino haben sich auch deutlich weiterentwickelt und sind ein gutes Stück gewachsen.

Möchten Sie Nazario, Nella, Nelly Neva, Nicolina oder Nino in Ihre Familie aufnehmen und ihnen das Traumzuhause für immer mit engem Familienanschluss schenken?

15. Juni 2024:
Nazario durfte heute auf seine deutsche Pflegestelle reisen.

24. Juni 2024:

Nazario ist ein wunderschöner junger Rüde, der sich gut in seine Pflegefamilie integriert hat.

Seine Entwicklung steht noch ganz am Anfang und natürlich muss er das Hunde-ABC erst noch erlernen, dabei ist seine Futteraffinität sehr hilfreich. Auf seiner Pflegestelle wird er an sehr viele Dinge im Alltag bereits bestens herangeführt und er wächst täglich mit seinen Aufgaben. Mit seinen Artgenossen kommt der hübsche Rüde bestens zurecht. Gerne tobt er mit ihnen durch Haus und Garten und schaut sich dabei schon vieles ab. Die Stubenreinheit hat das schlaue Kerlchen schon weitestgehend verstanden.

Der wunderschöne, neugierige Kerl hat unglaublich viel Potenzial und wird ein perfekter, großer Begleiter auf vier Pfoten, wenn man sich seiner annimmt und ihm eine sichere Schulter zum Anlehnen gibt.

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem neuen fellnasigen Familienmitglied sind und Ihnen bewusst ist, dass eine Adoption nicht nur viel Freude bedeutet, sondern auch Arbeit und große Verantwortung mit sich bringt, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Alexandra Amann
Mobil: 0163 6794382
E-Mail: alexandra.amann@protier-ev.de

Oder laden Sie hier gleich den Fragebogen für die Hundeadoption herunter, füllen Sie ihn aus und mailen ihn an die im Fragebogen angegebene E-Mail-Adresse.

Bitte nennen Sie dabei immer den Namen Ihres Wunschhundes.
 
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack