test

Gästebuch

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:
Herzlich willkommen im Gästebuch von proTier. Auf Ihre Nachrichten, Ihre Grüße, Anregungen, Kritik oder Lob - also eine angeregte Kommunikation unter Tierfreunden - freuen wir uns schon.

Karin und Wolfgang Faulstroh im Namen des gesamten Teams von proTier


Petra     04 Mai 2020 15:33 | München
Liebes Team von pro Tier,
ich bin die kleine schwarze Nani und bin vor einigen Wochen nach München in eine neue WG umgezogen. Ich teile jetzt mein Zuhause mit einer großen, schwarzhaarigen, etwas rundlichen Menschenfrau und zwei getigerten Varianten meiner Gattung. Ich war am Anfang ziemlich skeptisch und sehr ängstlich, weil ich weder die große Frau noch getigerte Exemplare meiner Art jemals vorher gesehen habe. Ich habe mich einige Tage unterm Bett im Gästezimmer verschanzt, wer mir zu nahe kam, bekam eine übergebraten, und meine Krallen sind sehr, sehr scharf...
Nur zum Essen und ins Kisterl gehen habe ich mich rausgetraut.
Mittlerweile bin ich mutiges, ganz schön freches Katzenmädchen geworden, sagt die schwarzhaarige, etwas rundliche Frau, mit der ich sehr, sehr, sehr gerne kuschle. Am liebsten mag ich es, wenn sie mich am Kinn krault und mir auf mein Köpfchen ein kleines Bussi gibt. Ab und zu zeige ich auch schon mein Bäuchlein. Meine Menschenfrau ist schwer beeindruckt, dafür, dass ich so klein und zierlich bin, kann ich mindestens so laut schnurren wie ein Löwe.
Gerne teste ich, ob die Schwerkraft noch funktioniert, in dem ich Stifte und allerhand Kleinzeug mit einem pfeilschnellen Tatzenhieb vom Tisch auf den Boden befördere, außerdem liebe ich es, die zwei Tigervarianten meiner Sorte vom Gästezimmer in die Küche und zurück zu jagen.
Mir geht es wirklich fantastisch.
Ich grüße Euch ganz lieb, zusammen mit Ma und Mo und der Menschenfrau
Eure Nani

Nadja Dorsemagen     05 April 2020 10:46 | Sulzbach/ Soden
Hallo liebes Protier ev Team,
Ada,jetzt Mia, ist inzwischen 4 Jahre alt und wir wollen sie nicht mehr missen.Ihr alter Hundefreund Leo hat auch Dank ihr nochmal weitere 2 Jahre mit uns allen gehabt und wir mit ihm!
Mia ist weiter als "Krankenschwester " tätig,da sie den Hunden, die in meine Tierarzt Praxis für Osteopthie kommen,die erste Unsicherheit nimmt und sie sie mir vorläuft .
Ansonsten läuft sie begeistert mit dem Pferd oder Fahrrad mit, verreist freudig mit uns , egal ob Meer, Berge oder Stadt und trotz ihrer Folgsamkeit hat sie ordentlich Schalk im Nacken.
Auch das Schwimmen hat sie Dank Schwimmweste gelernt.....
Aus dem Wimmerl ist eine kräftige selbstbewusste und allen Freude bereitende Hündin geworden.
So genug der Worte.....muss jetzt mit Mia kuscheln.....das mag sie noch lieber als rennen.
Vielen Dank für euren Einsatz, dass Mia in unser Leben treten könnte.
Nadja Dorsemagen

Schwarz     18 Februar 2020 09:58 | Darmstadt
Liebes ProTier-Team,

auch wir sind empört über die Vorwürfe, mit denen Sie sich derzeit herumärgern müssen.

Bei uns lebt seit Ende Dezember Tizia und hat das langweilige Leben unserer Einzelprinzessin gehörig aufgemischt :) Es fühlt sich an, als würde Tizia schon immer bei uns leben und wir sind sehr froh, sie über diesen tollen Verein gefunden zu haben.

Die Beratung und Vermittlungsabwicklung verlief reibungslos und unkompliziert; wir würden jederzeit wieder ein Tier von hier nehmen.

Frau Hautsch hat bereits einige Bilder von Tizia; gerne können wir Ihnen auch weitere Bilder schicken; melden Sie sich gern.

VG
C. Schwarz & I. Sonnenschein
Tizia & das Mäuschen

Dählmann,Brigitte     09 Februar 2020 17:55 | in der Nähe von Köln
Liebes pro Tier e.V. Team, wir wollten Ihnen ein kurzes Feedback geben. Vor einem Jahr haben wir Devia von Ihnen Übernommen. Sie hat sich gut bei uns eingelebt. Liebt spazieren gehen durch die Felder oder am Fluss lang, besonders wenn sie ihre Hundefreundin trifft. Da wir sie mitlerweile ableinen können hat sie noch mehr Spass. Den ersten Urlaub an der Ostsee hat sie auch schon mit uns gemacht und im Juni fahren wir alle wieder hin.

Judith Broja     06 Februar 2020 21:20 | Elleben
Liebes Team von proTier e.V.,

ich habe im Mai 2018 den ersten Hund von Ihrer Organisation übernommen und ein halbes Jahr später noch einen dazu, weil ich so gute Erfahrungen mit dem ersten Hund gemacht hatte.
Da Aiko (Asso) anfänglich sehr ängstlich war, tat ihm die mutige Anouk (Birba) so richtig gut und er ist nun ein toller, lieber und für seine Verhältnisse mutiger Kerl geworden. Ich hatte bei allen Fragen eine tolle Unterstützung von dem Team von proTier. Ich habe aufgrund Problemen eine Beratung zum Thema Füttern erhalten, die den chron. Durchfall des ersten Hundes sofort beendet hat.
Ich würde jederzeit wieder einen Hund von proTier nehmen.
Vielen Dank für Ihr Engagement
und liebe Grüße
Judith Broja


522
Einträge im Gästebuch
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack